DANKE, dass Sie bei uns Kunst kaufen wollen und damit zugleich GUTES TUN möchten!

Wir bitten Sie um Beachtung folgender Verfahrensweise:

1. Anfrage: Senden Sie uns eine KAUF-ANFRAGE per Email an info@kunst-hilft-geben.de (Direktkauf ist nicht möglich vor unserer Verfügbarkeitsprüfung).

2. Auslieferung: Sind Sie Selbstabholer in Köln? Andernfalls müssen wir Verpackungskosten berechnen (ggfs. Beiladung bei Kunstransporteur)

Wir wünschne Ihnen viel Spaß
in unserem Charity-Art.Cologne Shop,
mit dem Sie gleichzeitig soziale Projekte unterstützen!



Lackkomposition "Aja" Adalbert Jaschinski

790,00 €
Bruttopreis

Lackkomposition I. Format 103 cm x 143 cm. Adalbert Jaschinski (* 14. Oktober 1905 in Königsberg i. Pr.; † 17. Februar 1989 in Köln) war ein deutscher Maler und Grafiker mit eigener Galerie. AJA“ studierte von 1924 bis 1928 in Königsberg. Er wurde Meisterschüler und Mitarbeiter von Rudi Schön. Ab 1930 war er selbständiger Maler und Grafiker. Seit 1942 Soldat der Wehrmacht, geriet er 1945 in amerikanische Kriegsgefangenschaft. Er 1947 Privatdozent in Heidelberg. 1956 ließ er sich in Köln als freischaffender Künstler nieder. Er betrieb ab 1961 die Galerie „AJA“ am Neumarkt (Köln) und ab 1964 in Köln-Deutz. Das Atelier mit seinen Arbeiten besteht bis heute. Sein Werk umfasst Wandmalereien, Zeichnungen, Aquarelle, Pastellarbeiten, Porträts und Lackkompositionen, Ölgemälde.

Besondere Bestellnummern