DANKE, dass Sie bei uns Kunst kaufen wollen und damit zugleich GUTES TUN möchten!

Wir bitten Sie um Beachtung folgender Verfahrensweise:

1. Anfrage: Senden Sie uns eine KAUF-ANFRAGE per Email an info@kunst-hilft-geben.de (Direktkauf ist nicht möglich vor unserer Verfügbarkeitsprüfung).

2. Auslieferung: Sind Sie Selbstabholer in Köln? Andernfalls müssen wir Verpackungskosten berechnen (ggfs. Beiladung bei Kunstransporteur)

Wir wünschne Ihnen viel Spaß
in unserem Charity-Art.Cologne Shop,
mit dem Sie gleichzeitig soziale Projekte unterstützen!



  • Neu

DONNA & UOMO (FRau & MANN) Rocco Indovina

22.000,00 €
Bruttopreis

Rocco Indovina  Kunstwerke entstehen auf dem Smartphone.

Das Parr Donna & Uoma (Mann und Frau hat das Format 1,20 x 80 cm Breite.

Es handelt sich um einen 12farbigen Pigmentdruck auf Aluminium und Acrylglas.

Preis für das Lovestory-Paar: 22.000 €.

Rocco Indovina ist ein junger, international tätiger Künstler. Statt mit Farben und Pinseln erstellt er Kunstgemälde auf seinem Smartphone. Er ist Krypto-Künstler, stellte in Deutschland, USA, Europa und China aus. Seine Kryptokunstwerke erlieen Preise über 90.000 €.

Eine Leinwand, Pinsel, Farben und ein Atelier – all das braucht Rocco Indovina nicht. Der 28-Jährige aus Saarbrücken kreiert Kunstwerke mit seinem Smartphone. Kunst ist für ihn Kommunikation. Also warum nicht das Kommunikationsmittel, das nahezu jeder bei sich trägt, auch dafür nutzen?

 

Die Idee, reale Farbkunstdrucke auf Leinwand, Aluminium oder Acrylglas mit virtuellen Werkzeugen zu schaffen, kam dem Koch und Systemgastronomen während Dienstreisen, als er an diversen Restaurant-Eröffnungen im Ausland beteiligt war. „Ich war oft im Zug unterwegs und wollte die Reisezeit nutzen, um zu malen.“ Farben, Pinsel und andere Utensilien immer dabei zu haben, sei nicht möglich gewesen. „Damals kamen aber Smartphones mit speziellen Stiften und Mal-Apps auf den Markt. Ich habe angefangen, einfach mal auszuprobieren.“ Das Ausprobieren dauerte ganze fünf Jahre.

Echte Farben und Pinsel benutzt Indovina nicht mehr. Er könne es sich auch nicht vorstellen, jemals wieder mit Öl- oder Acrylfarben zu arbeiten. „Farben sind zwar wunderschön zu nutzen, aber sie bremsen mich aus. Sobald ich etwas Inspirierendes sehe, kann ich mit dem Smartphone sofort beginnen.“

Besondere Bestellnummern