Benefiz-Kunst:  CharityArtCologne - der Kunst-Online-Shop - Die Kunst zu helfen

Wir haben über 340 Kunstwerke, u.a. von Gerhard Richter, Rosemarie Trockel, Markus Lüpertz, Andreas Gursky,
Jeff Koons, Otto Piene, Heinz Mack, Günther Uecker und vielen weiteren international gefragten Künstlern wie Micha Kuball, Harald Naegeli, Klaus Staeck, Felix Droese und Gerd Mosbach.
CharityArtCologne ist ein Online-Shop des Vereins Kunst hilft geben für Arme und Wohnungslose in Köln e.V.
Wir sammeln Kunstverkaufserlöse und Spenden für unsere 3 Integrationsprojekte:

CASA COLONIA - menschenwürdiges Wohnhaus für wohnfähige Wohnungslose
CASA COLONIA II weitere öffentlich geförderte Wohnungen.
CASA UTOPIA ein Hostel und Art-Cafe als Integrationsbetriebe.

weitere Infos: Tel. 0162-2336701 oder fordern Sie unsere komplett-Kunstwerkliste an unter
kunsthilftgeben@gmail.com oder besuchen Sie unsere Homepage:  www.kunst-hilft-geben.de

New products

  • Schräge Gerhard Richter...
    Preis 14.500,00 €

    Gerhard Richter ist laut Kunstkompass seit Jahre nder "teuerste", lebende Künstler der Welt. Er ist Kölner Ehrenbürger, lebt und arbeitet in Köln. Er unterstützt unser Integrationsprojekt CASA COLONIA.

  • Protected 3 - Farbedition...
    Preis 1.600,00 €

    Stefan Szczesny (* 9. April 1951 in München) ist ein deutscher Maler, Bildhauer und Fotograf, der in den 1980er Jahren als Vertreter und Protagonist der "neuen Wilden" international bekannt wurde. Szczesny lebt und arbeitet in Saint Tropez.

    2014 wird Szczesnys Werk in einer Retrospektive im Papstpalast in Avignon gezeigt. Kuratiert wurde diese Ausstellung von Frédéric Ballester, dem Direktor des Centre d’art La Malsmaison in Cannes. Szczesny betonte mehrfach, dass ihm hiermit ein Wunsch in Erfüllung gegangen sei, den er seit den Picasso-Ausstellungen in den 1970er Jahren ebendort hegte. Für diese Retrospektive gestaltete Szczesny u. a. seine bislang größte Skulptur, eine ca. 6,5 m hohe Konstruktion aus Edelstahl, die einen Baum des Lebens darstellt.

  • o.T. - Otto Piene Siebdruck
    Preis 5.800,00 €

    Otto Piene (* 18. April 1928 in Laasphe; † 17. Juli 2014 in Berlin) ist neben Heinz Mack  der Mitbegründer der ZERO-Kunst nach dem Krieg. Kunst sollte im Nachkriegsdeutschland. Später kam Günther Uecker dazu.

    Die bei der Gründung der Gruppe „ZERO“ vorherrschende Idee war ein von der Ebene „Null“ ausgehender kompletter Neubeginn in der Malerei und die Einbeziehung in das künstlerische Schaffen von Licht (und Schatten) sowie – für Piene – auch von Feuer. Ihre Anschauung verbreiteten Mack und Piene bis 1961 in der Zeitschrift „ZERO“.

    Kunst hilft geben e.V. hat Otto Piene selbst 2013 in Dusiburg kennengelernt. Er hat für unseren Verein mehrere Editinsblätter signiert.

  • Zum Reden ist niemand hier...
    Preis 3.900,00 €

    Bettina Mauel ist Absolventin der Düsseldorfer Kunstakademie, Sie studierte u.a. bei Gerhard Richter. Die gebürtige Wuppertalerin lernte Pina Bausch kennen und schätzen. Sie teilt die Leidenschaft für Tangotanz. Neben vielen Tanzbildern ist Mauls Thema auch die Natur.

    Bettina Mauel ist Unterstützerin der ersten Stunde seit 2012. Ihr Bild kleiner Mohn war nach wenigen Minuten verkauft für unsere erste Benefiz-Kunstausstellung in der IHK Köln, die einen ERlös von 12.000 € brachte. Dieser Erlös wurde damals direkt an 12 soziale Einrichtungen gespendet, u.a. an das Johanneshaus in der Annostr., die bis heute einer unserer Kooperationspartnr sind.

  • DANKESCHÖN Save the...
    Preis 90,00 €

    HA Schult ist ein internationaler Künstler, der ähnlich wie Christo für seine Installationen bekannt ist, z.B. 1.000 "Trashmen", Müllmänner, die weltweit reisten und kostenfrei die Betrachter erfreuen. Seit 2013 unterstützt auch HA Schult, ein ehemaliger Josph Beuys-Schüler der Düsseldorfer Kunstakademie unsere Initiative. im September 2017 halen ca. 100 ehrenamtler das Kunstwerk Save the World zu braufsichtigen. Dafür gab es je ein signiertes Foto mit einem Teil der Helfer und HA Schult und seiner ehemaligen Muse und Organisatorin Elke Koska.

  • Schiefer-Gold-Wandarbeit...
    Preis 990,00 €

    "Toscana": Wandobjekt aus Naturschiefer, Bronze und Saphir
    Landschaft und Hintergrund aus geschwärzter Bronze
    Zypresse aus polierter und vergoldeter Bronze.
    Stern: gelber Saphir, in Silber gefasst.

    Wandrelief mit Bronce-Arbeiten Format 21,5 cm x 17, 5 cm Tiefe 3 cm, mit rückseitiger Aufhängeforrichtung. Die Zypresse ist ein immer wiederkehrendes Motiv des Künstlers. Der gelbe Abendstern (Saphier) korrespondiert mit dem dem "golden" Baum (Bronzearbeit). Die Hügelketten des Toscana geben dem Objekt die nötige Tiefe.

    Klaus Börner, freischaffender Künstler, stellt keine Massenware her. Sein Thema ist die Natur. Er ist Bildhauer und gelernte Goldschmied.  Werkverzeichnis 120 b
    Normalpreis: 1500 € hier zum Sonderpreis 990 € mit Zertifikat des Künstlers.

    Auflage 6/100

  • No more products found!
Alle neuen Artikel

Best Sellers

  • "Mütterli" Skulptur vom...
    Preis 1.150,00 €

    "Mütterli" ist eine Skulptur von Odo Rumpf. Format: 52 cm Höhe, 43 cm Breite und 23 cm Tiefe. Der Sockel hat eine Höhe von 101 cm. und 23 x 23 cm. Mütterli wirkt auf viele Betrachter offen & lebensbejahend. Von Ihr geht eine positive Ausstrahlung aus. Jede Skulptur von Odo Rumpf ist ein Unikat. "Mütterli" ist sofort verfügbar. Dazu gehört auch ein großer, hohem, massiver Holzsockel und eine Metallplatte. Die Skulptur wurde aus "Reststoffen" (Schrott) geschweißt. Transport: Selbstabholer oder Beiladung gegen Extrakosten (auf Anfrage).

  • Safe the World Hotel HA...
    Preis 100,00 €

    Für Kunst hilft geben für Arme und Wohnungslose in Köln e.V. hat der international bekannte Künstler HA Schult eine Sonderedition im august 2017 herausgegeben. Dies geschah im Rahmen der Benefiz-Kunstaktion "Save the World Hotel" vom 31.8. bis 17.9.2017 an Deutzer Brücke. Die edition ist handsigniert und soll helfen, Eigenkaptial aus den Verkaufserlösen für CASA COLONIA zu gewinnen. Ein menschenwüdiges Haus für wohnfähige Wohnungslose, die mit Studenten und Künstlern friedlich unter einem Dach leben wollen. Zuzüglich Verpackung und Transport. Ausgenommen: Selbstabholer.

  • No more products found!